Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Mietwohnungen im Süden teuer, in NRW und Osten günstiger

Gespaltenes Miet-Land

Der Süden teuer, Osten und Westen für viele noch erschwinglich. Beim Thema Mieten zieht sich ein Graben durch Deutschland. Überall gilt: Millionen kommen nicht mehr mit.
Foto: Arne Dedert
Mietwohnungen in Frankfurt:Haushalte an der Armutsgrenze und Alleinerziehende könnten sich in den meisten Städten keine Wohnung zum Durchschnittspreis mehr leisten. Foto: Arne Dedert
Mietwohnungen in Frankfurt:Haushalte an der Armutsgrenze und Alleinerziehende könnten sich in den meisten Städten keine Wohnung zum Durchschnittspreis mehr leisten. Foto: Arne Dedert

Wirtschaft | Donnerstag, 13. Jun. 2019 - 14:48 Uhr

Berlin (dpa) - Für Haushalte an der Armutsgrenze und viele Alleinerziehende sind durchschnittliche Wohnungen einer Studie zufolge kaum noch bezahlbar. Sie seien auf Wohnraum unterhalb der Marktmieten angewiesen, sagte Stadtforscher Andrej Holm in Berlin.Das bedeute, dass die öffentliche Hand stär...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.