Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Mutmaßliche Angriffe auf Öltanker: USA beschuldigen den Iran

Zwischenfälle im Golf von Oman

Schwere Zwischenfälle mit Öltankern im Golf von Oman haben die Spannungen in der Region angeheizt. Für die USA ist schon kurz danach klar, wer für die mutmaßlichen Angriffe auf die Schiffe verantwortlich ist. Die UN warnen vor einer «großen Konfrontation».
Foto: Alex Brandon
US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigt Teheran, im Golf von Oman Tanker angegriffen zu haben. Foto: Alex Brandon/AP
US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigt Teheran, im Golf von Oman Tanker angegriffen zu haben. Foto: Alex Brandon/AP

Ausland | Donnerstag, 13. Jun. 2019 - 22:00 Uhr

Washington (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman nehmen die Spannungen zwischen den USA und dem Iran bedrohlich zu. US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigte am Donnerstag den Iran, hinter den Attacken zu stecken.«Es ist die Einschätzung der US-Regierung, dass d...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.