Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Vorbereitungen für 5G-Netze laufen an

Nach dem Ende der Auktion

Es ist eine Art Startschuss für den Netzausbau: Vier Telekommunikationskonzerne haben sich bei einer Versteigerung wertvolles Spektrum gesichert, mit dem sie ultraschnelles mobiles Internet anbieten wollen. Doch es gibt Sorgenfalten.
Foto: Boris Roessler
Die offizielle «Zuschlagsurkunde» wird dem Vertreter eines Mobilfunkunternehmens in den Räumen der Bundesnetzagentur übergeben. Foto:Boris Roessler
Die offizielle «Zuschlagsurkunde» wird dem Vertreter eines Mobilfunkunternehmens in den Räumen der Bundesnetzagentur übergeben. Foto:Boris Roessler

Wirtschaft | Donnerstag, 13. Jun. 2019 - 15:45 Uhr

Bonn/Düsseldorf (dpa) - Nach dem Ende der 5G-Mobilfunkauktion ist der Weg frei für ultraschnelle Netze in Deutschland. Erste Masten wurden bereits testweise aktiviert, weitere werden dieses Jahr dazukommen. 2020 dürfte der Ausbau an Fahrt aufnehmen.Einzelheiten wollten die Firmen noch nicht bekan...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.