Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Dämpfer für Trumps Mauerpläne

Sorge vor neuem «Shutdown»

Es sollte ein inoffizieller Wahlkampfauftakt nach Maß werden: Donald Trump in El Paso, mächtige Grenzanlagen als Fotomotiv gleich nebenan. Doch der Kongress dämpfte erst einmal die Hoffnungen des Präsidenten.
Foto: Susan Walsh
Donald Trump während einer Kundgebung in El Paso in Texas. Foto: Susan Walsh/AP
Donald Trump während einer Kundgebung in El Paso in Texas. Foto: Susan Walsh/AP

Ausland | Dienstag, 12. Feb. 2019 - 19:01 Uhr

Washington/El Paso (dpa) - Heftiges Tauziehen um Donald Trumps Grenzmauer: Wenige Tage vor Fristablauf für einen möglichen neuen «Shutdown» liegt ein Vorschlag eines parteiübergreifend zusammengesetzten Verhandlungsteams auf dem Tisch.Noch bevor die Details aus dem Papier jedoch öffentlich wurden...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.