Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Billie Eilish: Ein Bond-Song aus dem Bilderbuch

Die Katze ist aus dem Sack: Pop-Superstar Billie Eilish hat nach längerem Vorlauf ihren James-Bond-Titelsong präsentiert. Die Grammy-Gewinnerin stellt sich in die Tradition großer Filmmelodien, zeigt aber genug eigenes Profil.
Foto: Chris Pizzello
Fünfache Grammy-Gewinnerin, Oscar-Auftritt, Bond-Song:Billie Eilish. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa
Fünfache Grammy-Gewinnerin, Oscar-Auftritt, Bond-Song:Billie Eilish. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Musik | Freitag, 14. Feb. 2020 - 10:38 Uhr

London/Berlin (dpa) - Eine vierminütige Ballade, etwas düster und nicht allzu pathetisch, mit orchestralen Zitaten aus der Vergangenheit: So klingt also ein James-Bond-Titelsong, wenn sich der weltweit angesagteste Jungstar der Popmusik darum kümmert - eigentlich gar nicht so viel anders als früh...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.