Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Schmähgedicht: Böhmermann verklagt Merkel

Das Schmähgedicht des TV-Satirikers Böhmermann über den türkischen Präsidenten Erdogan löst 2016 einen Eklat aus. Die Kanzlerin nennt es «bewusst verletzend», der Moderator zieht dagegen vor Gericht. Nun soll die Entscheidung fallen.
Foto: Sven Hoppe
Im Streit um das Schmähgedicht von Jan Böhmermann verhandelt das Berliner Verwaltungsgericht über eine Unterlassungsklage des Satirikers. Foto: Sven Hoppe
Im Streit um das Schmähgedicht von Jan Böhmermann verhandelt das Berliner Verwaltungsgericht über eine Unterlassungsklage des Satirikers. Foto: Sven Hoppe

Medien | Dienstag, 16. Apr. 2019 - 12:21 Uhr

Berlin (dpa) - Durfte die Bundeskanzlerin Jan Böhmermanns Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan öffentlich kritisieren?Das Berliner Verwaltungsgericht verhandelt an diesem Dienstag über die dagegen gerichtete Klage des TV-Satirikers. Das Urteil sollte noch am selben T...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.