Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Häuser gemeinsam sanieren

Quartierskonzept

Viele Häuser vor allem in den alten Mettinger Siedlungsgebieten sind inzwischen sanierungsbedürftig: neue Heizung, neue Dämmung, neue Fenster. Mit einem „Quartierskonzept“ will der Kreis Steinfurt Hausbesitzern den Weg zur energiesparenden Sanierung der eigenen vier Wände erleichtern und zugleich die CO2-Bilanz seiner Kommunen verbessern.

Foto: Oliver Langemeyer

              In der Mettinger Fangkamp-Siedlung stehen zahlreiche baugleiche Häuser, die zudem auch zur selben Zeit errichtet wurden. Mithilfe der Bürger will die Gemeinde dafür jetzt ein Sanierungskonzept erstellen.
In der Mettinger Fangkamp-Siedlung stehen zahlreiche baugleiche Häuser, die zudem auch zur selben Zeit errichtet wurden. Mithilfe der Bürger will die Gemeinde dafür jetzt ein Sanierungskonzept erstellen.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Dienstag, 13. Feb. 2018 - 16:25 Uhr

METTINGEN. Die meisten Mettinger Bürger, die im Siedlungsgebiet „Fangkamp“ leben, sind mit ihrer Wohnsituation zufrieden. Weil in einigen Gebäuden mindestens zwei Generationen unter einem Dach wohnen, ist auch der Sanierungsbedarf in einer der ältesten Mettinger Nachkriegssiedlungen ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.